Theatergruppen

Tanz auf dem Gipfel (Deutschland)

Tanz auf dem Gipfel (Deutschland)

Extra für «Inseln» hat sich im Februar 2014 unsere Gruppe in Marl und Recklinghausen gegründet. Ein gutes Dutzend Jungen und Mädchen tanzt und spielt über, auf, mit «Inseln» und um sie herum. In unserer Gruppe sind Jungen und Mädchen im Alter bis zu dreizehn Jahren. Einige von uns haben noch nie getanzt, andere haben noch nie Theater gespielt. Aber das ist eben das Tolle, wenn man «Inseln» entdeckt: Vieles ist neu, manches kommt dir bekannt vor, aber das Meiste ist total spannend.

Zum Theaterstück „Inseln“


Theatretrain Basildon (England)

Theatretrain Basildon (England)

Theatretrain ist eine nationale private Organisation für Kinder und Jugendliche, welche Interesse an Performing Arts zeigen. Jedes Jahr wird eine Grossproduktion organisiert, in welcher fast alle nationalen Zentren von Theatretrain mitwirken. Diese werden in grossen Arenen wie zum Beispiel der Royal Albert Hall oder der O2 Arena in London aufgeführt. Die Kinder und Jugendlichen werden in Gesang, Tanz und Schauspiel trainiert.

Zum Theaterstück „Ein Sommernachtstraum“


Kindertheater Stafikids (Schweiz)

Kindertheater Stafikids (Schweiz)

Seit 1998 gibt es das Kindertheater Stafikids. Begonnen hat alles mit einer kleinen Gruppe von Kindern, deren Eltern vom Theatervirus befallen waren. Und nun entdecken seit 15 Jahren Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 20 Jahren die Theaterwelt. Dabei werden die jungen Spieler auch mit dem spielpädagogischen und spieltechnischen Fundament des Theaterspielens vertraut gemacht, durch Improvisationstheater, Pantomime, Konzentrations- und Stimmübungen sowie vieles mehr.

Zum Theaterstück „Fantasia“


Vilniaus Tuskul Vaik Teatras (Litauen)

Die Gruppe gehört zum Tuskulnai Gymnasium Vilnius. Sie besteht aus 30 Schülern zwischen 11 und 18 Jahren. Die Leitung der Gruppe hat Rasa Ercmonien Varnmit der Unterstützung von Titas Varnas. Das Repertoire der Gruppe besteht aus Litauischen Märchenstücken, Musicals, Schul-Etüden und klassischem Theater. Die Priorität liegt bei kreativer Ausbildung und der Vielfalt in Lernprozessen.

Zum Theaterstück „Der blaue Vogel ist in der Nähe“


Kindertheater Burattino (Deutschland)

Kindertheater Burattino (Deutschland)

1962 wurde das Kinder- und Pioniertheater am Kulturhaus in Oelsnitz gegründet. 1994 wurde auf Kreistagsbeschluss das Theaterpädagogische Zentrum (TPZ) des Landkreises Stollberg als Bildungs- und Freizeiteinrichtung gegründet. Vier bis fünf Neuinszenierungen werden pro Jahr erarbeitet. Mit 80 Gastspielen ist die Gruppe jährlich als Wanderbühne auf Tournee. In mittlerweile 52 Jahren sind 169 Preduktionen entstanden. Heute besteht das Ensemble aus 70 Kindern und Jugendlichen.

Zum Theaterstück „Schneewittchen und die sieben Zwerge“


Hop-Hop (Tschechien)

Hop-Hop (Tschechien)

Das Esemble Hop-Hop, unter der Leitung von Irena Konvkov, existiert seit über 34 Jahren und hat bereits über 71 Premieren gespielt, meist an nationalen und internationalen Festivals. Sie haben schon in über 9 Ländern Gastspiele gehalten und waren bei 5 grossen interantionalen Theaterprojekten dabei. Die Gruppe, welche am Festival in Turgi teilnimmt, setzt sich aus 9 und 10-jährigen Kindern zusammen.

Zum Theaterstück „Kamehameha“


Märchenwelt (Russland)

Märchenwelt (Russland)

Die Theatergruppe des Kinderbildungszentrums aus Solikamsk «Märchenwelt» wurde im Jahre 2007 gegründet. Heutzutage besteht sie aus 25 Kindern zwischen 9 und 16 Jahren. Leiterin der Gruppe ist Tatjana Jurina, Spielleiterin ist Julia Gerassjutina, Deutschlehrerin. Kinder aus der Theatergruppe lernen Deutsch und nehmen an allen Festen in der Organisation der Russlanddeutschen «Wiedergeburt» mit kleinen Aufführungen in der deutschen Sprache teil.

Zum Theaterstück „Der magische Ring“


Prvosienka/Schlüsselblume (Slowakei)

Prvosienka/Schlüsselblume (Slowakei)

Die Gruppe wurde 2004 von Zuzana Demkov gegründet. Vor 2011 bestand die Gruppe aus ca. 90 Mitgliedern. Heute ist die Gruppe in drei Teile aufgeteilt: Anfänger, Fortgeschrittene und Jugendliche (14-16). Seit der Gründung nimmt die Gruppe an Festivals in der Slowakei und weltweit teil. Sie haben bereits mehrere namhafte Auszeichnungen erhalten. In ihrer Arbeit liegt der Fokus auf dem Erarbeiten eigener Stücke vereint mit allen «Multimedia- Möglichkeiten». Momentan konzentriert sich die Gruppe auf Bewegungstheater.

Zum Theaterstück „Über die Hecke“


Theaterstudio Peremena (Russland)

Theaterstudio Peremena (Russland)

Das Theater-Studio «Peremena» wurde im Jahre 1991 gegründet. Kinder spielen Theater, singen und tanzen, beschäftigen sich mit Rhythmus und fechten, lernen die malerische Sprache und Schauspiele kennen, lernen die Geschichte des Theaters, des Kostüms und der bildenden Kunst. Im Repertoire von «Peremena» sind die Werke von russischen und ausländischen Autoren. Heute besteht «Peremena» aus 32 Kindern von 6 bis 16 Jahren. Die Leitung hat Lia Pylskaja. Das wichtigste für sie ist, die Kreativität der Kinder zu fördern.

Zum Theaterstück „Die Lektion des Ãœberlebens“


Kinder- und Jugendtheater Turgi (Schweiz)

Kinder- und Jugendtheater Turgi (Schweiz)

1989 wurde das Kinder- und Jugendtheater Turgi von Doris Janser gegründet. Inzwischen wurde die Gruppe schon an verschiedene Theaterfestivals im In- und Ausland eingeladen und hat an diversen grenzübergreifenden Projekten teilgenommen oder sie selber organisiert. Heute besteht die Truppe aus ca. 60 Kindern und Jugendlichen im Alter von 4 bis 25 Jahren, aufgeteilt in 3 Gruppen. Die Leitung hat Doris Janser mit der Unterstützung von Rebekka Renggli, Jenny Zurkinden, Katrin Janser und vielen helfenden Händen.

Zum Theaterstück „Mensch“

Zum Theaterstück „Aufstand im Schlaraffenland“