Aktivitäten des Kinder- und Jugendtheaters Turgi

  • Vorführungen der Eigenproduktion „Wem ghöred dWürm?“ Turgi, Schweiz
  • Eröffnung der Projektwoche zum Thema „Respekt“ der Bezirkschule Turgi, Schweiz
  • Mitorganisation, Standbetrieb sowie Strassentheater-Auftritte am Parkfest Turgi, Schweiz
  • Aufführungen mit den Impro-Leck-TuEllen für das Strohmuseum Wohlen sowie die IBB Brugg, Schweiz
  • Monatliche Auftritte mit dem Improvisationstheater „Die Impro-Leck-TuEllen“ im Kulturlokal Werkk in Baden sowie diverse Gastspiele
  • Vorführung „Weihnachtsspiel“ im Dezember in Turgi, Altersheim Gässliacher Untersiggenthal sowie an der Seniorenweihnacht, Turgi Schweiz
  • Vorführungen von „Everybody wants to rule the world” in der Mehrzweckhalle in Turgi sowie im Kulturlokal Werkk, Baden, Schweiz
  • Theateraustausch Deutschland – Schweiz mit Aufführungen von „Everybody wants to rule the world” und „Die Konferenz der Tiere
  • Teilnahme mit „Everybody wants to rule the world” am internationael Kinder- und Jugendtheaterfestival in Ostrov, Tschechei
  • Vorführungen „Die Zauberorgel” Mehrzweckhalle Turgi, Schweiz
  • Teilnahme am internationalen Theatertreffen EDERED in Aarhus, Dänemark
  • Diverse Auftritte an der Badenfahrt, Baden, Schweiz
  • Teilnahme an den „Theatertagen am See“ mit „Everybody wants to rule the world”, Friedrichshafen, Deutschland
  • Vorführung „Weihnachtsspiel“ im Dezember in Turgi, Altersheim Gässliacher, Untersiggenthal sowie an der Seniorenweihnacht, Turgi Schweiz
  • Monatliche Auftritte mit dem Improvisationstheater „Die Impro-Leck-TuEllen“ im Kulturlokal Werkk in Baden sowie diverse Gastspiele
  • Vorführungen der Eigenproduktion „Die Macht der Spiegel“ Mehrzweckhalle Turgi, Schweiz
  • Aufführung an der Jahresversammlung des Zentralverband Schweizer Volkstheater mit den Impro-Leck-TuEllen, Aarau, Schweiz
  • Teilnahme mit „Everybody wants to rule the world” am Jugendtheaterfestival Kremsmünster, Österreich
  • Teilnahme mit „Die Macht der Spiegel“am Internationalen Märchen Festival Stollberg, Deutschland
  • Aufführungen zum Thema „Bewegung“ für die Primarschule Turgi sowie Strassentheater an der Gewerbeausstellung Turgi, Schweiz
  • Monatliche Auftritte mit dem Improvisationstheater „Die Impro-Leck-TuEllen“ im Kulturlokal Werkk in Baden sowie diverse Gastspiele
  • Vorführung „Weihnachtsspiel“ im Dezember in Turgi, Schweiz
  • Vorführungen des Festivalsstück „Mensch“ im März in der Mehrzweckhalle Turgi, Schweiz
  • Teilnahme am internationalen Kinder- und Jugendthaterfestival in Ostrov, Tschechei mit „Denkmäler der Emotionen
  • Teilnahme am Chicago Improv Festival mit Jugendlichen der Impro-Leck-TuEllen, Chicago USA
  • Mitorganisation und Teilnahme am internationalen Theatertreffen EDERED in Schaffhausen, Schweiz
  • Vorführung „Ein gemütlicher Theaterabend“, eine generations- übergreifende Collage (Altersspanne der Schauspieler von 5 – 65 Jahre) in der Mehrzweckhalle Turgi, Schweiz
  • Teilnahme am Rio Improv Festival mit Jugendlichen der Impro-Leck-TuEllen, Rio Brasilien
  • Eröffnung des Lehrgangs „Theaterpädagogik“ für die Young Acting Academy, Innsbruck Österreich
  • Monatliche Auftritte mit dem Improvisationstheater „Die Impro-Leck-TuEllen“ im Kulturlokal Werkk in Baden sowie Gastspiele in Zürich und Basel
  • Vorführung „Weihnachtsspiel“ im Dezember in Turgi, Schweiz
  • Internationales Kindertheaterfest in Turgi
    Festivaltheaterstück „Mensch
  • Teilnahme am Kindertheaterfestival „Bendraamžių scena“ Joniškis Litauen mit „Mensch
  • Vorführung „Aufstand im Schlaraffenland“ für das 100-jährige Jubiläum der Kirche St. Josef, Zürich
  • Monatliche Auftritte mit dem Improvisationstheater „Die Impro-Leck-TuEllen“ im Kulturlokal Merkker in Baden sowie Gastspiele in Zürich und Aarau.
  • Teilnahme am Kongress „Drama in Education“ als Ausbildner für die Universität Mugla (Türkei)
  • Vorführung „Weihnachtsspiel“ im Dezember in Turgi, Schweiz
  • Vorführung „Ein Drache erzählt“ ein selbsterarbeitetes Theaterstück in Turgi, Schweiz
  • Vorführung Singspiel „Aufstand im Schlaraffenland“ von Gardy Suter in Turgi Schweiz
  • Teilnahme am Chicago Improv Festival mit Jugendlichen der Impro-Leck-TuEllen, Chicago USA
  • Teilnahme einiger Jugendlichen des KJT am internationalen Theatertreffen EDERED in Ipswich, England
  • Teilnahme an den „Jungen Ruhrfestspiele“ Recklinghausen,  Deutschland mit „Kinder für Kinder“
  • Monatliche Auftritte mit dem Improvisationstheater „Die Impro-Leck-TuEllen“ im Kulturlokal Merkker in Baden sowie Gastspiele in Zürich und Winterthur.
  • Vorführung „Weihnachtsspiel“ im Dezember in Turgi, Schweiz
  • Teilnahme am Jugendtheaterfestival Kremsmünster mit Das zu verhindernde Theater – angelehnt an Das kleine Mahagonni in Kremsmünster/Österreich
  • Aufführungen Das hässliche Entlein Gemeinschaftsproduktion mit Stollbert / Deutschland in Turgi, Schweiz
  • Teilnahme am Stadtfest Baden mit dem Stück Bahnhofsgeschichten
  • Teilnahme am 10. Internationalen Märchenfestival in Stollberg / Deutschland mit dem Stück Ein Märchen ist ein Märchen ist ein?
  • Monatliche Auftritte mit dem Improvisationstheater Die Impro-Leck-TuEllen im Kulturlokal Merkker in Baden sowie diverse Gastspiele.
  • Vorführung Weihnachtsspiel im Dezember in Turgi, Schweiz
  • Strassentheater in diversen Schweizer Städten
  • Vorführung Das etwas andere Teufelchen im November in der Mehrzweckhalle in Turgi, Schweiz
  • Theaterlager in Skottorp, Schweden mit der Theatergruppe Burattino aus Stollberg, Deutschland. Erarbeitung eines Stückes basierend auf dem Märchen Das hässliche Entlein.
  • Monatliche Auftritte mit dem Improvisationstheater Die Impro-Leck-TuEllen im Kulturlokal Merkker in Baden
  • Vorführung Weihnachtsspiel im Dezember in Turgi, Schweiz
  • Diverse Theatersport Aufführungen im Kulturlokal Merkker in Baden
  • Fortsetzung an Ostern Der 4. König Kath. Kirche in Turgi
  • Projekt mit der Begabtenfürderung Turgi Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr Turgi und Baden / Schweiz
  • Teilnahme und Mithilfe am 11. Weltkindertheater Festival in Lingen, Deutschland
  • 1. Internationales Improvisationstheater Treffen in Turgi / Schweiz mit Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Teilnahme am 1. Weltkinder Theater Ensemble mit der Produktion Voices for a better World Royal Albert Hall, London / England
  • Teilnahme am 9. Märchenfestival in Stollberg/Deutschland mit dem Stück Das etwas andere Teufelchen
  • Vorführung Weihnachtsspiel in Turgi / Schweiz
  • Teilnahme mit Hans im Glück oder die Reise nach Pitschiwaya am VIII. Internationales Kinder-Märchen-Theater-Festival in Stollberg, Deutschland
  • Vorführung Die Reise nach Pitschiwaya in der Mehrzweckhalle Turgi, Schweiz
  • Vorführung Ein Weihnachtsspiel nach Tolstoi – Der 4. König Turgi
  • 4. Internationales Kindertheaterfest in Turgi / Schweiz
  • Vorführung der Eigenproduktion Hautfarbe – Kinder für Kinder, Mehrzweckhalle Turgi, Schweiz
  • Freundschaftsspiel Schweiz – Österreich in Improvisationstheater (Theatersport), Mehrzweckhalle Turgi, Schweiz.
  • Teilnahme für die Schweiz an der 1. europäischen Improvisationstheatermeisterschaft in Wien, Österreich.
  • Theaterlager in Skottorp, Schweden mit der Theatergruppe Burattino aus Stollberg, Deutschland. Erarbeitung eines Stückes basierend auf dem Märchen Blaubart.
  • Freundschaftsspiel Österreich – Schweiz in Improvisationstheater (Theatersport) Wien, Österreich.
  • Vertretung der Schweiz und Workshopleitung durch Katrin Janser am 8th International Childrens Festival of Performing Arts in New Dehli, Indien
  • Vorführung des Stückes Das Floss von Medusa in Stollberg, Erzgebirge (D) und in Luxembourg.
  • Theaterwoche gemeinsam mit der Theatergruppe aus Stollberg mit dem Stück Kalif Storch.
  • Aufführung des Stückes Lena in der Spielzeugtruhe in Turgi.
  • Reise nach Russland, Solikamsk, Westural. Für diese Reise wurden mehrere Theaterszenen entwickelt, welche auf Themen über die verschiedenen Kontinente eingeht. So über die Kinderarbeit in Indien, die Kindersoldaten in Afrika, dem Indianerreservat in den USA, der Armut in China oder die Vernachlässigung von Kindern in Europa. Diese Szenen oder Teile davon wurden in mehreren Städten und Dörfern ausgeführt.
  • Aufführung des Kabarett Kratzbürsten aufgekratzt gemeinsam mit dem Theater-Team Turgi im Bauernhaus an der Limmat in Turgi.
  • Krippenspiel in der Kirche von Turgi.
  • Eigenproduktion nach dem Theaterstück Das Floss von Medusa von Georg Kaiser, Mehrzweckhalle Turgi / Schweiz
  • Vorführung des Stückes Lena in der Spielzeugtruhe in Stollberg im Erzgebirge. Nicht mehr Robin…, da die Hauptrolle durch ein Mädchen gespielt wurde.
  • Teilnahme am Weltkindertheaterfestival in Lingen. Gemeinsam mit den Theaterkollegen aus Stollberg, Erzgebirge, wurde das Stück Die Brüder Löwenherz aufgeführt. In der Wiener Theaterzeitung wurde das selbsterarbeitete Stück als mutiges, interessantes und spannendes Projekt gelobt.
  • Theateraustausch Russland-Schweiz Lager in Torgon Wallis; Entwickeln und Einstudieren Theaterproduktion Zukunftsträume. Vorführungen in Torgon, in der Mehrzweckhalle in Turgi, im Kurtheater in Baden und im Casino Wohlen
  • Wiederaufnahme des Stückes Findus, Pettersson und die Hühner. Aufführung vor den Kindergärten in Wettingen AG
  • Eigenproduktion des Jugendtheaters, Findus, Pettersson und die Hühner, Mehrzweckhalle Turgi / Schweiz
  • Gemeinschaftsprojekt nach dem Buch Die Brüder Löwenherz von Astrid Lindgren mit den Gruppen Kinder- und Jugendtheater Turgi und Kindertheater Burattino Stollberg, Deutschland in Skottorp, Schweden
  • Eigenproduktion nach dem Bilderbuch Robin in der Spielzeugkiste Kindertheaterfest, Luzern / Schweiz
  • Eigenproduktion des Kinder- und Jugendtheaters Turgi, Das Brillenputztüchlein, in Wettingen / Schweiz
  • Eigenproduktion nach dem Bilderbuch Robin in der Spielzeugkiste Kindertheaterfest, Wettingen / Schweiz
  • Eigenproduktion des Jugendtheaters mit dem Theater Team Turgi, Die Kratzbürsten – Wundgescheuert, Bauernhaus Turgi / Schweiz
  • Wiederaufnahme Eigenproduktion nach dem Märchen von Albert Wendt,Sauwetterwind, Klingnau / Schweiz
  • Wiederaufnahme Eigenproduktion nach dem Märchen von Albert Wendt,Sauwetterwind, Märchenfestival Stollberg / Deutschland
  • Eigenproduktion des Kinder- und Jugendtheaters Turgi, Das Brillenputztüchlein, im Waldmärchen, Solikamsk, Gebiet Perm / Russland
  • Reise einer Gruppe des Kinder- und Jugendtheaters nach Solikamsk / Russland
  • Eigenproduktion nach dem Märchen von Albert Wendt, Sauwetterwind, 3. Internationales Kindertheaterfest in Turgi / Schweiz
  • Eigenproduktion des Kinder- und Jugendtheaters Turgi, der StafiKids aus Herznach und dem Jugendtheater Widen,Läbe im Aargau – Geschter, Hüt und Morn?, 3. Internationales Kindertheaterfest in Turgi / Schweiz
  • 3. Internationales Kindertheaterfest in Turgi / Schweiz
  • Bertolt Brecht, Der gute Mensch von Sezuan, Mehrzweckhalle Turgi / Schweiz
  • Wiederaufnahme Eigenproduktion nach dem Märchen von Oscar Wilde Der glückliche Prinz, Märchenfestival Stollberg / Deutschland
  • Eigenproduktion des Jugendtheaters mit dem Theater Team Turgi, Die Kratzbürsten – Abgeschrubbt Kabarett, Mehrzweckhalle Turgi / Schweiz
  • Wiederaufnahme, Die Reise hinter die Wand, Jugendtheaterfestival / Tschechei
  • Eigenproduktion, Arbeit – Bewegung – Mensch, Stollenwerkstatt Aarau / Schweiz
  • Eigenproduktion nach dem Märchen von Oscar Wilde, Der glückliche Prinz, Mehrzweckhalle Turgi / Schweiz
  • Jonah Ostfeld, Die Reise hinter die Wand, Internationales Jugendtheaterfestival in Vilnius / Litauen
  • Eigenproduktion Litauen – Schweiz, Lieder der Liebe, Vaidilios Theatras Vilnius / Litauen
  • Weiterentwicklung Eigenproduktion Schweiz – Litauen, Lieder der Liebe, Wildhaus / Schweiz
  • W.S. Gilbert / A. Sullivan, Mikado Operette für Schauspieler, Mehrzweckhalle Turgi / Schweiz
  • Eigenproduktion, Stück ohne Titel oder die ganze Wahrheit über die Helvetik, 2. Internationales Kindertheaterfest in Turgi / Schweiz
  • 2. Internationales Kindertheaterfest in Turgi / Schweiz
  • Eigenproduktion, Eine Ausstellungseröffnung Szenen zu Bildern der Malerin Tana Zamfirescu Teterow / Deutschland
  • Bertolt Brecht / Kurt Weill, Die Dreigroschenoper, Mehrzweckhalle Turgi / Schweiz), Kurtheater Baden / Schweiz
  • William Golding, Herr der Fliegen, Dramatisierung des Romans durch Alex Reuter, Mehrzweckhalle Turgi / Schweiz
  • Texte gegen Rassismus und Diskriminierung und Clownerien, Kinder- und Jugendtheaterfestival Zug / Schweiz
  • Eigenproduktion nach dem Kinderbuch von Ostfried Preussler, Die chlii Häx, Mehrzweckhalle Turgi / Schweiz
  • Eigenproduktion nach dem Grimm-Märchen, Die Bremer Stadtmusikanten oder die Reise ins Paradies, Mehrzweckhalle Turgi (Schweiz), Zweites Europäisches Jugendtheaterfestival Esch-sur-Alzette / Luxemburg, Reportage über das Jugendtheaterfestival im KIDZ, Schweizer Fernsehen DRS
  • Der Kleine August, Neuaufführung für das Jugendtheaterfestival Vilnius / Litauen
  • Eigenproduktion nach einem Drittweltstück, Pelusa oder die Strassenkinder, Mehrzweckhalle Turgi / Schweiz, Lyce Hubert Clement in Esch / Luxemburg, Jugendkulturwoche Untersiggenthal / Schweiz, Theatertage Stadt Aarau / Schweiz
  • Pavel Kohout, Der Kleine August, Zirkuszelt im Dorfpark Turgi / Schweiz, Lyce Hubert Clement in Esch / Luxemburg
  • P. Steinmann und P. Rüegger, König Johann und die blauen Hühner, Musical, Internationales Kindertheaterfest in Turgi / Schweiz
  • Eigenproduktion, Ein Tag in unserem Leben, Collage, Jugendtheaterfestival in Vilnius / Litauen
  • 1. Internationales Kindertheaterfest in Turgi / Schweiz
  • Eigenproduktion Singspiel nach einem Volkslied, Im Aargau sind zwöi Liebi, Mehrzweckhalle Turgi / Schweiz, Erstes Weltkindertheaterfest in Lingen / Deutschland
Close Menu